Laufräder für Kleinkinder (1 von 2)

November 4, 2017 Comments (0) Alltag

Kurz und schmerzlos: Fünf Fragen an eine Radfamilie aus Zwickau

In regelmäßigen Abständen stellen wir hier in fünf Fragen  eine Radfamilie vor: diese kommt aus Zwickau und erzählt von zwei Jungs, die sich ein BMX-Rad teilen.
Wer seid Ihr?

Hallo, wir sind eine Familie aus Zwickau, 3 Kinder, die Zwillinge (17 Jahre) wohnen noch daheim, meine große Tochter (20 Jahre) ist im Moment für ein Jahr in Frankreich und fährt durch eine langwierige Knie OP schon länger kein Rad mehr und ich. Der dazu gehörige Papa ist noch nie Rad gefahren.

Welche Räder nutzt Ihr?

Wir haben gar nicht mehr viele Räder, was aber darin begründet liegt, dass hier in unserem Wohnort Fahrräder kein langes Leben haben, zumindest nicht bei dem jeweiligen Besitzer.

Die Diebstahlrate ist doch um einiges höher, als in anderen Städten. Übrig geblieben ist ein BMX Rad, welches die Zwillinge nun zusammen nutzen und mein Mountain Bike.

 

 

Welche Orte besucht Ihr mit Euren Fahrrädern?

 

Für uns sind die Räder ein simples Fortbewegungsmittel. Die Jungs fahren damit von unserer Wohnung zur Pizzeria ihres Vaters oder mal eben schnell ins Stadtzentrum wenn irgendwas für die Schule vergessen wurden ist. Oder mal aus Spaß um neue Tricks auf dem BMX zu üben. Ich fahre im Moment eher selten, da ich mehr zu Fuß unterwegs bin.

 

Wie fahrradfreundlich ist Euer Wohnort?

Nicht besonders. Es gibt kaum Radwege und das Fahren auf der Straße ist hier mitten in der Stadt schon recht gefährlich.

 

Was liebt Ihr am Fahrradfahren besonders?

 

BMX fahren wird nie langweilig, weil man ja seine Fähigkeiten immer weiter ausbauen kann. Höhere Sprünge und wenn man den Bruder hinten drauf mit fahren lässt, macht es doppelt Spaß. Für mich bedeutet das Radfahren, einfach schneller von A nach B zu kommen, da ich kein Auto fahre und im Moment auch kein Motorrad mehr habe.

 

Ihr seid auch eine Radfamilie und habt Lust auf unsere fünf Fragen, dann schreibt doch eine Mail an radfamilie.berlin@gmail.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.